Wir bitten zu beachten:

Momentan werden die Klassen 7 bis 9 in der Schule unterrichtet.

Klasse 5 und 10 erhalten zu bearbeitende Aufgaben online.

Die Schulleitung

Hinweise in verschiedenen Sprachen I

Hinweise in verschiedenen Sprachen II

>>> Aktuelle Informationen der Stadt Salzgitter


 

Sekretariat: Frau Neubauer

Telefon: 05341 839-7570
Fax-Nr.: 05341 839-7578
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das Sekretariat ist von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr besetzt.

Postadresse der Schule:

Emil-Langen-Realschule Salzgitter (Lebenstedt)
Saldersche Str. 5a
38226 Salzgitter
Niedersachsen

Konto-Nummer
Emil-Langen-Realschule
IBAN: DE52 2505 0000 0003 1559 26
BIC: NOLADE2HXXX

 

 

Emil Langen klein Bild goldWichtige Hinweise aufgrund der Corona-Pandemie:

  • Vereinbaren Sie bitte einen Anmeldetermin telefonisch unter der Rufnummer 05341 830-7570
  • Zur Anmeldung kommt bitte immer nur eine Erziehungsberechtigte/ein Erziehungsberechtigter (keine Schülerin/kein Schüler, kein Geschwisterkind)
  • Falls es erforderlich sein sollte, bringen Sie bitte einen Dolmetscher mit, Übersetzungen mit dem Mobiltelefon sind nicht erwünscht
  • Bitte warten Sie vor der Eingangstür des Haupteingangs im vorgeschriebenen Abstand und mit einem Mund-Nase-Schutz
  • Sie werden dann von unseren Mitarbeitern abgeholt
  • Bitte kontrollieren Sie bereits zu Hause, ob alle für die Anmeldung benötigten Unterlagen vorhanden sind

Zum Betreten des Schulgebäudes benötigen Sie eine der folgenden Unterlagen:

  • einen PoC-Antigen-Test zur patientennahen Durchführung, der die Anforderungen nach § 1 Abs. 1 Satz 5 der Coronavirus-Testverordnung vom 8. März 2021 (BAnz AT 09.03.2021 V 1) erfüllt, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt
  • eine molekularbiologische Untersuchung mittels Polymerase-Kettenreaktion (PCR-Testung), die nicht länger als 24 Stunden zurückliegt
  • Personen, die über eine den Anforderungen des § 22 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (lfSG) entsprechende Impfdokumentation über eine seit mindestens 15 Tagen bei ihnen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff verfügen
  • Personen, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 genesen und in Besitz eines auf sie ausgestellten Genesenennachweises sind, der mindestens 28 Tage sowie höchstens 6 Monate zurückliegt

Folgende Unterlagen sind unbedingt mitzubringen:

Emil Langen klein Bild gold

Termine

Zur Anmeldung Ihres Kindes für die 5. Klassen an unserer Schule stehen Ihnen die folgenden Termine zur Verfügung.

Beachten Sie bitte auch die weiter unten stehenen Informationen.

 Datum  Uhrzeit  Wochentag
 07.06.2021  08:00-12:00 Uhr  Montag
 08.06.2021  08:00-12:00 Uhr
 14:00-17:00 Uhr
 Dienstag
 09.06.2021  08:00-12:00 Uhr  Mittwoch


Wichtige Hinweise aufgrund der Corona-Pandemie:

  • Zur Anmeldung kommt bitte immer nur eine Erziehungsberechtigte/ein Erziehungsberechtigter (keine Schülerin/kein Schüler, kein Geschwisterkind)
  • Falls es erforderlich sein sollte, bringen Sie bitte einen Dolmetscher mit, Übersetzungen mit dem Mobiltelefon sind nicht erwünscht
  • Bitte warten Sie vor der Eingangstür des Haupteingangs im vorgeschriebenen Abstand und mit einem Mund-Nase-Schutz
  • Sie werden dann von unseren Mitarbeitern abgeholt
  • Bitte kontrollieren Sie bereits zu Hause, ob alle für die Anmeldung benötigten Unterlagen vorhanden sind

Zum Betreten des Schulgebäudes benötigen Sie eine der folgenden Unterlagen:

  • einen PoC-Antigen-Test zur patientennahen Durchführung, der die Anforderungen nach § 1 Abs. 1 Satz 5 der Coronavirus-Testverordnung vom 8. März 2021 (BAnz AT 09.03.2021 V 1) erfüllt, der nicht länger als 24 Stunden zurückliegt
  • eine molekularbiologische Untersuchung mittels Polymerase-Kettenreaktion (PCR-Testung), die nicht länger als 24 Stunden zurückliegt
  • Personen, die über eine den Anforderungen des § 22 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes (lfSG) entsprechende Impfdokumentation über eine seit mindestens 15 Tagen bei ihnen vollständig abgeschlossene Schutzimpfung gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff verfügen
  • Personen, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 genesen und in Besitz eines auf sie ausgestellten Genesenennachweises sind, der mindestens 28 Tage sowie höchstens 6 Monate zurückliegt

 

Folgende Unterlagen sind unbedingt mitzubringen: