Wir bitten um Beachtung der aktuellen Briefe und Informationen des Kultusministers vom 15.12.2020