Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Auf Grundlage der aktuellen Infektionslage in Salzgitter hat Oberbürgermeister Frank Klingebiel mit seinem Krisenstab entschieden, dass ab Montag, 12. April, für weitere zwei Wochen an allen Salzgitteraner Schulen kein Präsenzunterricht stattfindet (bis einschließlich Freitag, den 23.04.2021).

Weitere Informationen, nachzulesen auf der Webseite der Stadt Salzgitter.

Ausgenommen davon sind in diesem Zeitraum - wie bei der bisherigen Allgemeinverfügung vom 18. März auch - nur der Schulbesuch für das Ablegen von anstehenden und erforderlichen mündlichen, schriftlichen oder praktischen Prüfungen in Präsenz.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schreiben vom 24.03.2021 des Kultusministers zu Ihrer/eurer Information:

 

Sehr geehrte Eltern,

wir möchten Sie über das Hilfsangebot für Eltern der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung (ehemals Landesschulbehörde) informieren. Dort heißt es: „...wir haben diesen Elternbrief verfasst, um Ihnen einige Hinweise und Informationen zu geben, wie Sie Ihre Kinder und Jugendliche in der Zeit des zweiten Lockdowns sowie des Distanz- und Wechselunterrichts unterstützen können.

Lesen Sie bitte den Elternbrief und nutzen Sie die Kontaktinformationen der zuständigen Personen:

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schreiben vom 04.03.2021 des Kultusministers zu Ihrer/eurer Information:

 

Sehr geehrte Eltern,

das Schreiben vom 11.02.2021 des Kultusministers zu Ihrer Information:

 

Sehr geehrte Eltern,

das Schreiben vom 10.01.2021 des Kultusministers zu Ihrer Information:

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

an allen Schulen in Niedersachsen wird bis zum Ende des Halbjahres (bis 29.01.2021) Distanzlernen erfolgen.

Dies bedeutet, dass unsere Schule bis auf Weiteres geschlossen bleibt, und das Lernen ab dem 11.01.2021 online erfolgt (Ausnahme: 10. Klassen).

Die Schreiben vom 05.01.2021 des Kultusministers an Eltern und Schüler:

 

Weitere Informationen folgen in Kürze per E-Mail über die Klassenleitungen.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Pressemitteilung des Kultusministeriums vom 05.01.2021 über das weitere Vorgehen an Schulen Niedersachsens:.

 

Wir bitten um Beachtung der aktuellen Briefe und Informationen des Kultusministers vom 15.12.2020

 

Wir bitten um Beachtung der aktuellen Briefe und Informationen des Kultusministers vom 10.12.2020

Sehr geehrte Eltern,

beachten Sie bitte, dass Schülerinnen und Schüler auf Wunsch der Eltern bereits ab dem 14.12.2020 im Lernen zu Hause verbleiben dürfen. Es ist keine Beantragung notwendig, aber es ist der Schule formlos anzuzeigen, dass Sie von dieser Regel Gebrauch machen möchten. Sie können dazu das folgende Formular nutzen: