IMG 3992Betreuung: Frau Bonnecke, Herr Meyer und Herr Kolbow

In dem Projekt „Buffet der Nationen“ werden die Esskulturen ausgewählter Nationen dieser Welt erforscht, internationale Gerichte wie zum Beispiel asiatische, türkische, südamerikanische und afrikanische  Gerichte nachgekocht und ein Buffet für das Schulfest vorbereitet. Die Gruppe besteht aus 45 Schülerinnen und Schülern. Jeden Tag kochen 12 Schüler/innen und die anderen erarbeiten Plakate zu den jeweiligen Nationen.

Die Projektwoche ist so strukturiert, dass es am Montag asiatisches Essen wie zum Beispiel Curry-Fleischspieße mit Reis und als Nachspeise Kokoscreme mit exotischen Früchten gab.

Am Dienstag gab es türkische Köfte mit Fladenbrot und Salat, am Mittwoch gibt es Chili-Tortillas mit Süßkartoffeln, am Donnerstag wird es Afrikanische-Kochbananen geben und am Freitag wird das Buffet für Samstag vorbereitet, um es am Sommerfest zu präsentieren.

Außerdem wurde ein Fragebogen mit 9 Fragen erstellt wie zum Beispiel ob das Essen, was in der Familie nicht aufgegessen wurde, in den Abfall gelangt. Dafür bekommen die Schüler 9 Klebepunkte und sollen sie in die Tabelle einordnen. Dieser Fragebogen wird auf dem Sommerfest ausgestellt und die Gäste bekommen ebenfalls 9 Klebepunkte um diese Liste fortzusetzen.

  • IMG_3992
  • IMG_8566

Simple Image Gallery Extended